Startseite Wer wir sind Unsere Hunde Unvergessen Welpen Nachzucht Aktuelles Galerie Gästebuch


Bordeauxdoggen Zwinger vom Nuthetal
- Aktuelles -


Auch auf den folgenden Webseiten finden Sie viel Interessantes über Bordeauxdoggen
(Diese Linkliste wird ständig erweitert)
http://club-fuer-molosser.org/
http://www.ausdemhausemendelssohn.de
http://www.hundephysiotherapie-berlin.de
Ein Besuch bei unserem Nachwuchs Bozzz Padrino
http://www.parson-russell-jungs.de
http://martinec.dog.sweb.cz




Hallo Freunde ... (26.05.2017)

So nun ist seit wir uns das letzte Mal gemeldet haben schon viel Zeit vergangen. Zwischenzeitlich haben alle unsere kleinen Racker ein super zu Hause gefunden. Wie immer kehrt bei uns eine Ruhe ein, die ein weinendes und ein lachendes Auge hinterlässt.

Unsere Zamoa genießt ihre Ruhe und entspannt sich. Unsere Kim dagegen hat sehr gelitten, für sie war es ein Traum immer jemanden zum Spielen zu haben.
Wir haben versucht, dass so gut wie möglich auszugleichen und denken, dass sie jetzt drüber weg ist. Uns bleibt nur noch unseren kleinen Rackern viel Spaß und vor allem Gesundheit in ihren neuen Familien zu wünschen.

Zum Abschluss noch ein kleines Potpourri von Schnappschüssen!!


 
 
 
 
 
 

Hallo Freunde ... (10.04.2017)

So da sind wir wieder, zwischenzeitlich sind wir jetzt 6 Wochen alt.
Auf dem ersten Bild kann man sehen wie ordentlich wir bei Herrchen sitzen, wenn Frauchen den Staubsauger anschmeißt. Aber wie man im Hintergrund sieht interessiert es nicht alle, manche schlafen auch einfach weiter.



Ansonsten sind wir am liebsten draußen im Garten und tollen und spielen auch wenn wir ein super Häuschen mit Fußbodenheizung und allen Komfort haben. Herrchen fragt sich immer wozu er überhaupt heizt, wenn doch alle immer nur vor dem Häuschen spielen und auch schlafen. Ansonsten läuft alles super unsere Halbschwester Kim beschäftigt uns den ganzen Tag, Mutti passt auf uns auf und Herrchen und Frauchen machen den Rest, also füttern, sauber machen und uns auf alles Neue vorbereiten. Kurz gesagt spielen, schlafen, fressen, was will man mehr.

Ein paar von uns Rackern wären noch zu haben.
Aber nur wenn wir weiter so verwöhnt werden!!!

 
 
 
 
 

Hallo Freunde ... (24.03.2017)

So nun sind die kleinen Racker schon 4 Wochen alt.
Sie fangen an ihre Umwelt zu erobern, sich zu beschnuppern und sich gegenseitig zu ärgern.
Zamoa sieht gelassen zu und greift nur ein wenn es zu arg wird.

Wer Lust hat sein Leben etwas auf den Kopf stellen zu lassen ... wir haben noch Welpen frei.

 
 
 
 
 
 

Hallo Freunde ... (10.03.2017)

So inzwischen sind unsere kleinen Racker schon zwei Wochen alt. Sie schlafen noch viel, wir
dagegen kaum noch, da alle paar Stunden Flasche angesagt ist. Aber sie wachsen und gedeihen,
und das ist doch die Hauptsache.
Zamoa ist eine erfahrene Mama und sehr vorsichtig, aber sie hat ja auch die Ruhe weg.
Wie es bei uns weiter geht erfahrt ihr wie immer auf unserer Seite.

 
 
 
 

Hallo Freunde ... (01.03.2017)

Zamoa hat es wirklich spannend gemacht und war rund wie eine Kugel.
Nun war es endlich soweit, unsere kleinen Racker sind geboren.
Zamoa und den Babys geht es gut!

Hier nun noch schnell die ersten Bilder.
Wie es mit den kleinen Rackern weiter geht könnt ihr wie immer auf unserer Website mitverfolgen.

 
 
 

Hallo Freunde ... (24.01.2017)

Heute möchten wir mit Stolz mitteilen:
JA ... wir sind schwanger!

Wir sind überglücklich das unser Zamoa Babys bekommt. Zamoa hat dieses Mal nicht die Anzeichen einer tragenden Hündin gezeigt. Sie mäkelte nicht und schläft der Jahreszeit entsprechend. Erst ein Ultraschall hat uns Klarheit gebracht. So nun heißt es durchhalten bis zur Geburt.

Wir werden gut auf Zamoa aufpassen und ihr natürlich jeden Wunsch von den Augen ablesen. Abschließend möchten wir euch nochmals die werdenden Eltern vorstellen.


Caesar House Parrot
HD / ED Frei


Zamoa Bordeaux Red Forest
HD Frei


Hallo Freunde ... (13.12.2016)

So, nun neigt sich wieder ein Jahr dem Ende entgegen.
Unsere Kim ist nun schon ein Jahr alt. Eigentlich ist sie ja erwachsen, aber toben und spielen sind immer noch angesagt. Zamoa ist davon manchmal ganz schön abgenervt, aber da müssen Zamoa und auch wir wohl durch. Mal sehen was das nächste Jahr so bringt.

Wir wünschen allen Freunden und Bekannten
ein ruhiges besinnliches Weihnachtsfest
und ein gutes, gesundes, neues Jahr!

   

Hallo Freunde ... (30.05.2016)

So, zwischendurch mal ein paar Neuigkeiten von uns.
Zamoa und ihrer Tochter Kim geht es gut. Kim stresst ihre Mutter manchmal sehr, aber da muss sie wohl durch. Ansonsten entdeckt Kim jeden Tag etwas Neues und ist an allem sehr interessiert.

Kim hatte jetzt Ihren ersten Ausflug an die Ostsee. Sie stand dem großen Wasser etwas skeptisch gegenüber. Ist ja auch komisch, erst kommt die Welle und dann geht sie wieder. Im Moment ist sie noch wasserscheu und geht nicht mal durch eine Pfütze. Mal sehen ob sich das noch ändert. Ich kenne nur zwei Sachen bei Bordeauxdoggen, entweder sie lieben das Wasser oder sie mögen es gar nicht. Ansonsten ist der Ostseesand cool zum toben, vor allem wenn das Herrchen dabei mit macht.


 
 
 
 

Zwischenzeitlich haben wir auch ein paar warme Tage gehabt und wie man sieht kann man sich auf zwei verschiedene Arten abkühlen. Einmal im Schlammbad, und einmal zu Hause im aufblasbaren Kinderpool. Bei etwas kühlerem Wetter kann man aber auch super buddeln oder man lässt sich Joghurt schmecken. Es ist immer was los bei uns und langweilig wird es den Beiden nicht.
Auf diesem Weg viele Grüße an Kims Geschwister!

Zum Abschluss noch ein paar Schnappschüsse der letzten Zeit.

 
 
 
 
 
 

Hallo Freunde ... (15.02.2016)

Jetzt sind wir wieder allein, fast allein, da wir dieses Mal eine Hündin, unsere Kim, behalten haben.
Ihr geht es wie mir. Es sind keine Kumpels mehr zum spielen da und es ist ruhig im Haus. Sie fiept oft und es geht ihr sicher wie mir, aber da müssen wir wohl beide durch. Als letztes ist Leroy auf seien langen Weg in die Schweiz gegangen. Mein Herz ist schwer, obwohl ich immer froh bin die Verantwortung abzugeben.

Alle haben sich schon gemeldet und ich freue mich dass es allen meinen Kleinen gut geht. Trotzdem fällt es immer schwer nach der Zeit in der sie bei uns groß werden und ihre ersten Erfahrungen gemacht haben sie gehen zu lassen. Ich wünsche allen viel Freude mit den Kleinen und vor allem das sie gesund bleiben.



 
 
 

Hallo Freunde ... (18.01.2016)

So da sind wir wieder. Die Kleinen sind heute genau 7 Wochen alt und wir hadern mit dem blöden Wetter. Wir hatten ein paar schöne Tage an dem wir mit den Kleinen draußen waren. Zamoa bewacht alles stabsmäßig, damit ja keiner aufs Grundstück kommt.
Aber dann kam der Schnee und den fressen sie mit Vorliebe und das tut den Kleinen nicht gut. Also heißt es drin bleiben. Gott sei Dank haben wir viel Platz und die Kleinen sind damit zufrieden.

Auf Grund von Interessenten die nicht absagen können, haben wir wieder Welpen frei. Wer also Lust auf viel Stress und zerkaute Schuhe hat, einfach anrufen.

Die nächsten Infos wie immer hier auf unserer Seite.

 
 
 
 
 

Hallo Freunde ... (06.01.2016)

Wir wünschen allen Freunden und Bekannten
ein gutes gesundes neues Jahr.

Wir sind dieses Jahr mit unseren Welpen ruhig ins neue Jahr gerutscht. Die Kleinen haben die Knallerei perfekt überstanden, ich nehme mal an sie haben den Jahreswechsel einfach verschlafen.
Ansonsten geht es den Kleinen gut. Sie wachsen und gedeihen und werden immer lebhafter. Leider können wir bei diesem Wetter mit den Kleinen nicht raus. Bei minus 11 Grad ist das viel zu kalt für die Kleinen. Wir hoffen, dass es wieder wärmer wird, damit die Kleinen mal richtige Luft schnuppern können.

Das einzige was wir schon einmal erledigen konnten ist eine Autofahrt. Die Kleinen haben sich super geschlagen und sind schnell bei Hundepapa Ulli der immer mit im Kofferraum sitzt eingeschlafen.

So das war es erstmal wieder. Neues gibt es wie immer hier auf unserer Seite.

 
 
 
 

Hallo Freunde ... (21.12.2015)

Nun ist schon wieder ein Jahr um. Die Zeit vergeht und man lässt das Jahr Revue passieren.

Auf einem der nächsten Bilder werdet ihr unsere Dwina sehen. Dieses Bild wurde bereits am 01.01.2015 gemacht, und sollte als Bild für die besten Neujahrswünsche für 2016 werden.
Leider erlebt diesen Jahreswechsel unsere Dwina nicht mehr und meine jährliche Sorge wie ich Dwina über die Silvesterknallerei bringen soll ist auch nicht mehr gegenwärtig. Mein Herz tut weh bei dem Gedanken und ich hätte unserer Dwina gern noch viele Jahre über die Silvesterknallerei hinweg geholfen.
Nun sind neue kleine Lebewesen da, die zu diesem Jahreswechsel unsere Hilfe benötigen um die ersten Knaller zu verarbeiten. Wir werden in Familie und mit unseren Kleinen und Zamoa ein geruhsames und besinnliches Weihnachtsfest haben und auch so ins neue Jahr 2016 rutschen.

In diesem Sinne wünschen wir Euch ebenfalls ein besinnliches Weihnachtsfest, und einen guten Rutsch ins Jahr 2016

 

Abschließend gibt es aber wie immer noch ein paar Bilder von den Kleinen,
und wir hören uns wie immer hier auf unserer Seite.

 
 
 
 
 




Startseite  -  Wer wir sind  -  Unsere Hunde  -  Unvergessen  -  Welpen  -  Nachzucht  -  Aktuelles  -  Galerie  -  Gästebuch

©2003, Bordeauxdoggen Zwinger vom Nuthetal - Alle Rechte vorbehalten.